Home » Einkaufsführer » Doppelbett in der Größe 180x200 cm

Doppelbett in der Größe 180×200 cm: Test & Empfehlungen (2021/06)

Das Doppelbett in der Größe 180×200 cm ist der Klassiker unter den Doppelbetten und wird daher auch als Ehebett bezeichnet. Für einen erholsamen Schlaf ist die optimale Bettgröße entscheidend. Das Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm bietet ausreichend Platz und Bewegungsfreiheit für zwei Personen. Dabei benötigt es natürlich auch genau so viel Platz im Schlafzimmer. Ein Doppelbett mit Stauraum kann hier hilfreich sein.

Mit unserem großen Doppelbett 180×200 Test 2021 wollen wir dir dabei helfen, das perfekte Doppelbett für dich zu finden. Wir haben uns unterschiedliche Doppelbetten in der Größe 180×200 cm angesehen und die wichtigsten Fakten für dich herausgesucht. Außerdem zeigen wir dir die Vor- und Nachteile von Doppelbetten in der Größe 180×200 cm mit zwei getrennten und mit einer einzelnen Matratze auf. Viel Spaß beim Lesen.

Das Wichtigste in Kürze

  • In einem Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm kannst man bequem zu zweit schlafen. Dabei kannst du zwischen zwei getrennten und einer einzelnen Matratze wählen. Oft sind zwei Matratzen die bessere Wahl, um den individuellen Bedürfnissen von zwei Personen gerecht zu werden.
  • Doppelbetten in der Größe 180×200 cm gibt es in verschiedenen Materialien und Designs. Somit kannst du das ideale Doppelbett für deine Ansprüche wählen.
  • Da ein Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm viel Platz einnimmt, ist ein Bett mit Stauraum von Vorteil. Diesen gibt es in Form von Bettkästen oder Bettschubladen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Doppelbetten in der Größe 180×200 cm

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Doppelbetten in der Größe 180×200 cm entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Doppelbetten miteinander vergleichen kannst, werden in den folgenden Absätzen genauer erklärt.

Material und Design

Ein Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm ist in vielen verschiedenen Materialien und Designs erhältlich. Grundsätzlich kannst du dich zwischen folgenden Varianten entscheiden:

Material / DesignBeschreibung
HolzbettHolzbetten sind der Klassiker und aufgrund des natürlichen Materials aus gesundheitlicher Sicht die beste Wahl. Massivholzbetten sind im Gegensatz zu Holzbetten aus Spanplatten besonders hochwertig.
MetallbettMetallbetten sind besonders pflegeleicht und stellen die günstigste Variante dar. Sie sind in geradliniger Form oder romantisch geschwungen erhältlich.
PolsterbettPolsterbetten sind mit einem Bezug aus Leder, Kunstleder oder Stoff versehen. Sie sind besonders bequem und oft mit zusätzlichem Stauraum ausgestattet.
BoxspringbettAufgrund ihrer Höhe von circa 50-70 cm bieten Boxspringbetten einen hohen Liegekomfort. Außerdem wirken sie besonders luxuriös.

Alle diese Varianten von Doppelbetten in der Größe 180×200 cm gibt es außerdem mit und ohne Kopfteil.

Welches Material und Design für dich das Richtige ist, musst du individuell nach deinen Bedürfnissen entscheiden.

Stauraum

Das Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm kann besonders in kleinen Schlafzimmern viel Platz einnehmen. Einige Betten können jedoch auch als Stauraum genutzt werden, um dort Bettwäsche, Handtücher oder Sonstiges unterzubringen.

Wenn du also also dein Doppelbett als Stauraum nutzen möchtest, dann solltest du dir ein Bett mit Bettkasten zulegen. Bei diesen Modellen ist der Platz unter der Liegefläche als Stauraum nutzbar.

Es kann zwischen folgenden Arten von Stauraum unterschieden werden:

  • Klassischer Bettkasten: Bei Polsterbetten erhältst du durch das Hochklappen des Lattenrostes Zugang zum Bettkasten.
  • Bettschubladen: Diese Variante wird vor allem bei Holzbetten eingesetzt. Die Schubladen können wie bei einer Kommode durch das Herausziehen geöffnet werden.

Wenn du Bettschubladen verwenden möchtest, brauchst du genügend Platz, um diese herausziehen zu können. Darauf solltest du bei der Positionierung deines Doppelbettes im Schlafzimmer achten.

Metallbetten und Boxspringbetten haben in der Regel keinen Bettkasten. Du solltest dich also für ein Holzbett oder ein Polsterbett in der Größe 180×200 cm entscheiden, wenn du es zusätzlich als Stauraum nutzen möchtest.

Achtung: Bettschubladen und Bettkästen verhindern die Belüftung der Matratze von unten. Um Schimmel vorzubeugen, sollten sie mindestens einmal pro Woche für circa 20 Minuten offen stehen gelassen werden.

Betthöhe

Auch die Betthöhe ist bei der Wahl des passenden Bettes entscheidend. Doppelbetten mit den Maßen 180×200 cm sind in verschiedenen Betthöhen erhältlich. Die Standardhöhe beträgt circa 45 cm.

Je höher das Bett, desto größer ist der Komfort beim Hinlegen und Aufstehen. Besonders für Menschen mit Rückenproblemen und ältere Menschen eignen sich deshalb etwas höhere Betten besser. Daher empfiehlt sich eine Betthöhe ab circa 50 cm.

Neben Doppelbetten mit Standardhöhe gibt es besonders niedrige, als auch besonders hohe Alternativen:

  • Futonbett: Futonbetten zeichnen sich durch ihre niedrige und bodennahe Liegefläche aus. Die Rahmenhöhe beträgt circa 30 cm.
  • Boxspringbett: Boxspringbetten verfügen über keinen Lattenrost, sondern sind mit einer Box aus Federkernen ausgestattet. Auf dieser Box liegt dann die Matratze. Durch diese Kombination beträgt die Betthöhe eines Boxspringbettes circa 50-70 cm. Diese Höhe ist sehr rückenfreundlich und ermöglicht einen besonders komfortablen Ein- und Ausstieg.

Je nach deiner körperlichen Verfassung und deinen persönlichen Vorlieben solltest du dich für deine ideale Betthöhe entscheiden. Grundsätzlich gilt, dass höhere Betten immer die bessere Wahl sind.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm kaufst

Vor dem Kauf eines Doppelbettes in der Größe 180×200 cm gibt es einige Faktoren, die du beachten solltest. In den folgenden Abschnitten haben wir dir einige dieser Faktoren zusammengefasst und detaillierter dargelegt.

Was ist das Besondere an einem Doppelbett in der Größe 180×200 cm und welche Vorteile bietet es?

Das Doppelbett in der Größe 180×200 cm bietet erholsamen Schlaf und genügen Platz für zwei Personen. Der Vorteil an einem Bett dieser Größe liegt darin, dass es mit einer Liegefläche von 90 cm pro Person ausreichend Bewegungsfreiheit und Komfort bietet.

Somit wird im Gegensatz zu kleineren Doppelbetten dein Schlaf nicht von den Bewegungen deines Partners gestört.

Das Doppelbett in der Größe 180×200 cm ist der Klassiker unter den Doppelbetten. Es wird deshalb auch oft als Ehebett bezeichnet. (Bildquelle: seashell in love / unsplash)

Während es bei einer Bettgröße von 160×200 cm eng werden kann, wenn manchmal auch noch ein Kind nachts im Bett schläft, bietet ein Bett mit den Maßen 180×200 cm auch genügen Platz für den Nachwuchs und ist somit besonders für Familien geeignet.

Der Vorteil gegenüber einem größeren Doppelbett mit einer Breite von 200 cm ist, dass das Doppelbett in der Größe 180×200 cm weniger Platz im Raum einnimmt.

Welche Arten von Doppelbetten in der Größe 180×200 cm gibt es?

Im Folgenden wollen wir dir die verschiedenen Arten von Doppelbetten mit den Maßen 180×200 cm vorstellen. Es gibt zwei unterschiedliche Varianten, welche beide Vor- und Nachteile haben.

Doppelbetten in der Größe 180×200 cm mit zwei Matratzen

Entscheidend für einen erholsamen Schlaf ist die richtige Matratze. Der optimale Härtegrad deiner Matratze richtet sich nach deinem Körpergewicht. Daher sind zwei getrennte Matratzen ideal, wenn zwei Personen in einem Doppelbett schlafen. Somit kann jeder die optimale Matratze für sein Körpergewicht wählen.

Ein weiterer Vorteil eines Doppelbettes mit zwei Matratzen ist, dass du einen ruhigeren Schlaf hast. Gerade dann, wenn dein Partner sich nachts viel bewegt, sind zwei Matratzen sinnvoll. Die Bewegungen werden nicht auf dich übertragen, wenn du auf einer getrennten Matratze schläfst.

Pros
Individuelle Ausstattung pro Person
Keine Störung durch Bewegungen des Partners
Cons
Besucherritze

Leider entsteht bei der Verwendung von zwei getrennten Matratze eine Lücke zwischen den beiden Matratzen, die sogenannte Besucherritze. Das stört vor allem dann, wenn du nachts gerne in der Mitte oder nah an deinem Partner schlafen möchtest.

Tipp: Die Besucherritze kann durch spezielle Schaumstoffkeile und Matratzentopper abgedeckt werden.

Doppelbetten in der Größe 180×200 cm mit einer Matratze

Das Doppelbett in der Größe 180×200 cm kann auch mit nur einer Matratze ausgestattet sein. Verwendest du nur eine Matratze in deinem Doppelbett, dann gibt es keine Besucherritze. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn du oft alleine in deinem Doppelbett schläfst. Somit kannst du bequem in der Mitte schlafen und den gesamten Platz nutzen.

Außerdem ist die Verwendung von nur einer Matratze für dein Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm günstiger, als die von zwei getrennten Matratzen.

Pros
Keine Besucherritze
Preisgünstiger
Cons
Keine individuelle Ausstattung pro Person
Störung durch Bewegungen des Partners

Wenn du nur eine Matratze in deinem Doppelbett verwendest, kann diese auch nur einen Härtegrad besitzen und somit nicht den individuellen Anforderungen von zwei Personen angepasst werden. Dies ist vor allem dann problematisch, wenn ein großer Gewichtsunterschied zwischen dir und deinem Partner besteht.

Außerdem werden die Bewegungen deines Partners auf dich übertragen, was deinen Schlaf stören kann. Problematisch ist das vor allem dann, wenn sich der Partner im Schlaf viel dreht und bewegt.

Die negativen Aspekte beziehen sich vor allem darauf, wenn zwei Personen auf einer Matratze in dem Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm schlafen. Schläfst du jedoch meistens alleine, dann kann die einzelne Matratze durchaus die richtige Wahl für dich sein.

Für wen sind Doppelbetten in der Größe 180×200 cm geeignet?

Das Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm ist ideal für Paare geeignet. Die Liegefläche bietet genug Platz, um zu zweit bequem schlafen zu können. Wenn das Doppelbett mit zwei Matratzen genutzt wird, so können diese optimal an die eignen Ansprüche und Komfortbedürfnisse zugeschnitten sein.

Ein Doppelbett in der Größe 180×200 cm eignet sich außerdem perfekt für Familien. Hier bleibt auch dann genug Platz für Mama und Papa übrig, wenn regelmäßig ein Kind mit im Bett schläft. (Bildquelle: Simon Berger / unsplash)

Dabei nimmt das Doppelbett mit einer Breite von 180 cm jedoch auch viel Platz im Schlafzimmer ein. Solltest du nicht so viel Platz zur Verfügung haben, dann ist ein Doppelbett in der Größe 160×200 cm besser für dich geeignet.

Noch kompakter sind Doppelbetten mit einer Breite von 140 cm, diese sind jedoch auch weniger komfortabel für zwei Personen.

Was kostet ein Doppelbett in der Größe 180×200 cm?

Die Preisspanne bei Doppelbetten mit den Maßen 180x200cm ist groß. Dabei ist der Preis oft ein Indikator für die Qualität. Die Kosten für ein Doppelbett in der Größe 180×200 cm beginnen bei circa 150 € und können je nach Bett auf über 2.000 € steigen.

Niedrige Preise stehen vorwiegend für Bettgestelle aus Holz oder Metall, wobei hier der Lattenrost und die Matratze im Preis meist nicht inbegriffen sind. Höhere Preise gelten vor allem für Boxspringbetten, die direkt mit integrierter Matratze geliefert werden.

Doppelbetten in der Größe 180×200 cm sind grundsätzlich teurer als die kleineren Alternativen und etwas günstiger als größere.

Wo kann ich ein Doppelbett in der Größe 180×200 cm kaufen?

Doppelbetten in der Größe 180×200 cm kannst du mittlerweile in zahlreichen Möbelgeschäften und auch online erwerben.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Doppelbetten mit den Maßen 180×200 cm verkauft:

  • amazon.de
  • otto.de
  • home24.de
  • ebay.de

Alle Doppelbetten mit den Maßen 180×200 cm, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du ein Bett gefunden hast, das dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Doppelbett in der Größe 180×200 cm?

Als Alternativen zu einem Doppelbett in der Größe 180×200 cm können theoretisch alle anderen Bettgrößen genannt werden. Vor allem Betten in der Größe 160×200 cm und 200×200 cm können dabei für dich interessant sein. Entscheidend ist hier vor allem, ob du das Bett alleine oder zu zweit nutzt und wie viel Platz du in deinem Schlafzimmer zur Verfügung hast.

In der folgenden Tabelle haben wir dir eine Übersicht über die verschiedenen Größen zusammengestellt:

Größe in cmAnzahl der Personen
90 x 200Eine Person
100 x 200 120 x 200Komfortgröße eine Person
140 x 200 160 x 200Eine oder zwei Personen
200 x 200Komfortgröße zwei Personen

Preislich unterscheiden sich diese Alternativen je nach Größe. Je größer das Bett, desto teurer ist es auch. Das solltest du bei deiner Kaufentscheidung berücksichtigen.

Kann ich ein Doppelbett in der Größe 180x200cm selber bauen?

Ja! Du kannst dir dein Doppelbett mit den Maßen 180×200 cm auch selbst bauen und individuell nach deinen Wünschen gestalten. Dabei sparst du außerdem Geld.

Je nach deinen Vorlieben kannst du dir das passende Material für dein Doppelbett selbst aussuchen. Dabei bietet sich Holz an, da es am einfachsten zu verarbeiten ist. Eine Option ist es, ein Doppelbett aus Europaletten selbst zu bauen. Das ist die einfachste Variante.

[1] https://www.bauen-und-heimwerken.de/werkzeuge/anwendungsbeispiele/bett-selber-bauen.htm

[2] https://www.hausjournal.net/bettgroessen

[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Bett#Doppelbetten