Home » Einkaufsführer » Bett mit Stauraum

Bett mit Stauraum: Test & Empfehlungen (2021/06)

Das Bett mit Stauraum erfüllt dir alle deine Wünsche. Es ist komfortabel und in allen möglichen Grössen und Designs erhältlich. Zudem bietet es dir sehr viel Stauraum, sodass du dein Schlafzimmer immer schön ordentlich halten kannst. Je nachdem was du gerne verstauen möchtest, gibt es das perfekte Bettmodell mit Aufbewahrung für dich.

Mit unserem großen Bett mit Stauraum-Test 2021 wollen wir dir dabei helfen, das perfekte Produkt für dich zu finden. Wir haben alle möglichen Modelle miteinander verglichen und dir die besten Betten mit Stauraum herausgesucht. Wir werden dir die Vor- und Nachteile von Stauraumbetten aufzeigen. Und auch alle deine weiteren Fragen zum Thema werden wir dir in unserem Ratgeber beantworten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Vergleich zu normalen Betten brauchen Betten mit Stauraum nicht nur viel Platz, sondern schaffen ihn. Sie erlauben dir nicht nur, komfortabel zu schlafen, sondern auch alles Mögliche dezent zu verstauen.
  • Der Stauraum ist je nach Modell unterschiedlich organisiert und erlaubt dir, alles Mögliche zu versorgen. Dadurch kannst du in deinem Schlafzimmer immer Ordnung halten und du verlierst nie den Überblick.
  • Einerseits gibt es ganz unterschiedliche Typen von Betten mit Stauraum; für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie Einzel- und Doppelbetten. Andererseits gibt es unterschiedliche Typen von verfügbarem Stauraum; entweder großräumig unter dem Lattenrost oder in vielen kleinen Fächern und Schubladen verteilt.

Kauf- und Bewertungskriterien für Betten mit Stauraum

Wenn du im Internet nach dem perfekten Bett mit Stauraum suchst, findest du eine unübersichtliche Vielzahl an Modellen und Angeboten. In diesem Kapitel werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du all diese Betten mit Stauraum vergleichen kannst.

Die Bewertungskriterien, mit deren Hilfe du die Stauraumbetten beurteilen kannst, sind umfassend. In den nächsten Abschnitten werden diese Kriterien noch weiter ausgeführt.

Platzeffizienz

Wenn du nach einem Bett mit Stauraum suchst, wünschst du dir Platzeffizienz. Dein Ziel ist es, in möglichst kleinem Platz möglichst viele Sachen verstauen zu können. Nun gibt es Betten, welche diesen Zweck effizient umsetzen und andere, welche ihren Fokus eher aufs Design oder andere Merkmale setzen.

Natürlich hängt die Effizienz eines Stauraums auch immer davon ab, was du gerne wie verstauen würdest. Zum Beispiel sind Betten mit Stauraum unter einem hochklappbaren Lattenrost gut geeignet für große Gegenstände. Der Platz kann somit sehr effizient genutzt werden. Will man aber viele kleine Sachen in einzelnen Fächern versorgen, eignet sich ein Bett mit Schubladen und Fächern besser.

Es ist also wichtig, dass du dir einerseits Gedanken machst, was du gerne verstauen würdest. Andererseits solltest du dir auch über deine Prioritäten bezüglich Bewertungskriterien im Klaren sein. Frage dich zum Beispiel, ob dir Platzeffizienz wichtiger ist als das Aussehen eines Bettes mit Stauraum oder eher umgekehrt.

Maße

Natürlich sind beim Kauf eines Stauraumbettes dessen Maße enorm wichtig. Das hängt vor allem von deinen Vorstellungen und deinem verfügbaren Platz ab. Je größer dein Bett, desto komfortabler und desto mehr Stauraum kann es bieten. Hingegen brauchen kleinere Betten selbst weniger Stauraum, was ebenfalls platzeffizient ist.

Je größer ein Bett, desto mehr Platz nimmt es ein. Es wird dir aber auch mehr Stauraum bieten und ist komfortabler.

Wenn du wissen willst, in welcher Größe Betten mit Stauraum erhältlich sind, dann lies in unserem Ratgeber unter der Frage „4.6 Welche Größen gibt es von Betten mit Stauraum?“ nach. So kannst du dir die Größe aussuchen, welche am besten für dich geeignet ist.

Material

Betten mit Stauraum gibt es in unterschiedlichen Materialien und Qualitäten. Sie können aus Metall, Kunststoff oder mit Stoffpolstern überzogen sein. Die meisten Stauraumbetten sind jedoch aus Holz gebaut. Aber auch beim Holz gibt es sehr große Unterschiede. Zum Beispiel haben Betten aus Spanplatten und jene aus Massivholz ganz unterschiedliche Qualität und Eigenschaften.

Neben der Qualität kann zum Beispiel auch das Gewicht des Bettes wichtig für dich sein. Leichtere Betten, zum Beispiel aus Spanplatten, sind einfacher zu transportieren und verschieben. Wenn du dir zum Beispiel ein Bett mit Stauraum unter einem hochklappbaren Lattenrost wünschst, sollte dieser möglichst leicht und handlich sein. Betten aus Massivholz können hingegen eine bessere Qualität und Langlebigkeit bieten, weil das Material robuster ist.

Design

Natürlich spielt auch das Äußere eines Bettes mit Stauraum eine Rolle. Denn es soll nicht nur Komfort und viel Platz zum Verstauen bieten, sondern auch dein Schlafzimmer zu einem schöneren Ort machen. Das Design eines Stauraumbettes kann entweder schön schlicht sein, oder aber dekorativ und frischen Wind in deine Wohnung bringen.

Nebst dem Material hat auch die Art des Stauraums einen großen Einfluss auf das Design eines Bettes. Einerseits können Schubladen und Fächer sehr dekorativ genutzt werden. Sie können aber auch Unruhe in den Raum bringen, vor allem wenn sie nicht immer perfekt aufgeräumt sind. Stauraum im Bettkasten unter dem Lattenrost hingegen ist sehr unauffällig und lässt das Bett sehr schlicht aussehen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Bett mit Stauraum kaufst

Bevor du dir dein Lieblingsbett mit Stauraum kaufst, gibt es einige Faktoren, die du beachten solltest. In den folgenden Abschnitten werden wir dir alle möglichen Fragen zum Thema Bett mit Stauraum beantworten.

Was ist das Besondere an einem Bett mit Stauraum und welche Vorteile bietet es?

Betten mit Stauraum bieten im Vergleich zu normalen Bettmodellen viel zusätzlichen Platz, um alles Mögliche zu verstauen. Es gibt ein sehr vielseitiges Angebot an Stauraumbetten. Du kannst zwischen unterschiedlichen Massen, Farben, Designs und Stauraumarten auswählen.

Auch der kleinste Raum kann mit effizienter Platznutzung schön gestaltet werden. Ein Bett mit Stauraum ist in solchen Fällen die ideale Lösung. (Bildquelle: unsplash.com / Devin Kleu)

Gerade in kleineren Wohnräumen sind Betten mit Stauraum die perfekte Wahl, da sie sehr platzsparend sind und trotzdem chic aussehen. Es gibt viele interessante Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ob du dir ein Einzelbett oder Doppelbett, mit kleinen Fächern oder einem großen Stauraum wünschst – du wirst das perfekte Bett mit Aufbewahrung für dich finden.

Welche Arten von Betten mit Stauraum gibt es?

Wie bereits erwähnt, gibt es eine große Vielfalt an Betten mit Stauraum. Es ist wichtig vor allem zwischen zwei Arten zu unterscheiden, da sie unterschiedliche Eigenschaften und Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Bett mit Stauraum unter hochklappbarem Lattenrost

Einerseits gibt es Betten mit großen Bettkasten. Diese findet man unter dem Lattenrost, den man hochklappen kann. Diese Art von Betten bieten einen sehr geräumigen Stauraum für eher große Gegenstände.

Mit dem geräumigen Bettkasten wird der grösstmögliche Platz ausgenutzt. Betten mit Stauraum unter dem Lattenrost sind also sehr platzeffizient und bieten dir den idealen Lagerplatz für größere und umständliche Gegenstände, die man sonst nur schwer verstauen kann.

Pros
Viel Platz für große Gegenstände
Der Stauraum ist versteckt
Das Bett sieht ordentlich aus
Cons
Nicht geeignet für kleine Gegenstände
Keine Fächer um Ordnung zu halten
Schwieriger Zugang

Zudem ist der Stauraum sehr schön versteckt und das Bett wirkt trotzdem sehr schlicht und ordentlich.

Da aber der Stauraum großflächig und nicht in kleinere Fächer unterteilt ist, eignet er sich nicht für kleinere Gegenstände. Zudem muss beachtet werden, dass der Zugang zum Stauraum etwas kompliziert sein kann. Schließlich muss man immer den gesamten Lattenrost mit Matratze und eventuell Kissen und Decke aufheben, um ihn zu erreichen.

Bett mit Stauraum in Bettkästen, Schubladen und Fächern

Auf der anderen Seite gibt es auch viele Modelle, welche Stauraum in kleineren Bettkästen, Schubladen und Fächern bieten. Diese sind sehr vielseitig und ideal geeignet zum Verstauen von kleinen Gegenständen. Zudem erlauben dir die vielen Fächer, Ordnung und den Überblick zu behalten. Im Vergleich zu Stauraum unter dem Lattenrost können die Schubladen und Fächer bei diesen Modellen bequem von allen Seiten erreicht und geöffnet werden.

Pros
Gut für kleinere Gegenstände geeignet
Fächer erlauben Ordnung und Überblick
Einfach zugänglich
Cons
Nicht für große Gegenstände geeignet
kann unruhig oder unordentlich wirken
Platz z. T. nicht ganz ausgenutzt

Einerseits können die vielen Fächer und Schubladen dekorativ genutzt werden, andererseits können sie aber auch etwas Unruhe ins Bild bringen oder sogar unordentlich aussehen. Zudem kann bei einigen Modellen mit nur kleinen Fächern und Bettkästen nicht der gesamte verfügbare Platz ausgenützt werden.

Für wen sind Betten mit Stauraum geeignet?

Wenn du keinen großen Wohnraum zu Verfügung hast und ihn deshalb gerne effizient einrichten willst, ist ein Bett mit Stauraum perfekt für dich geeignet. Aber auch wenn du einfach gerne Platz sparst oder viel zu Verstauen hast, können wir dir ein Stauraumbett empfehlen.

Durch eine effiziente Raumnutzung dank einem Bett mit Stauraum bleibt mehr Platz zum leben. (Bildquelle: unsplash.com / Allen Taylor)

Wenn du gerne alle deine Sachen verstaust und Ordnung hast, ist ein Bett mit Stauraum perfekt für dich geeignet.

Es gibt Betten mit Stauraum für alle Altersklassen, in allen Massen, Stielen und Designs. Deshalb ist es für absolut alle geeignet, die sich ein komfortables und schönes Bett mit viel Platz zum Verstauen wünschen.

Was kostet ein Bett mit Stauraum?

Die Preisspanne bei Betten mit Stauraum ist groß. Preise hängen vor allem vom Typ, dem Hersteller, des Materials und der Qualität ab. Zudem sind natürlich Kinderbetten und Betten für Jugendliche günstiger als große Doppelbetten. Für dich haben wir die Preise zahlreicher Betten mit Stauraum verglichen. Wir sind zum Schluss gekommen, dass sich die meisten in folgenden Preisspannen befinden:

In folgender Tabelle werden die Preise von Betten mit Stauraum je nach Zielgruppe kategorisieren:

TypPreisspanne
Betten mit Stauraum für Kinder120-300 Euro
Einzelbetten mit Stauraum130-600 Euro
Doppelbetten mit Stauraum160-1500 Euro

In der folgenden Tabelle sind die Preise nach Stauraum-Typ aufgeteilt:

TypPreisspanne
Stauraum unter Lattenrost180-1500 Euro
Stauraum in Fächern / Schubladen130-1300 Euro

Wo kann ich ein Bett mit Stauraum kaufen?

Betten mit Stauraum kannst du in zahlreichen Geschäften und Online-Shops kaufen. Wenn du dir ein hochwertiges und langlebiges Bett mit Aufbewahrung zulegen möchtest, dann empfehlen wir dir folgende Geschäfte und Online-Händler.

  • amazon.de
  • ikea.de
  • made.com
  • poco.de

Damit du dir dein Lieblingsbett mit Stauraum gleich nach Hause bestellen kannst, haben wir dir die vorgestellten Produkte gleich mit einem der Online-Shops verlinkt.

Welche Größen gibt es von Betten mit Stauraum?

Betten mit Stauraum gibt es, genau wie normale Betten, in allen unterschiedlichen Maßen. Natürlich gibt es unterschiedliche Kategorien von Betten, welche für die Masse ausschlaggebend sind; Betten für Babys und Kleinkinder, für Jugendliche oder Erwachsene, sowie Einzel- und Doppelbetten.

Betten für Babys und Kleinkinder haben meistens die Maße 60 × 120 oder 70 × 140 cm. Das grösste Maß für Kleinkindbetten ist 90 × 160 cm. Die Maße von Einzelbetten bewegen sich zwischen 90 × 190 und 120 × 200 cm. Die kleinsten Doppelbetten messen 140 × 200 cm, während die größten bis zu 200 × 220 cm groß sind.

Welche Alternativen gibt es zu einem Bett mit Stauraum?

Natürlich gibt es auch interessante Alternativen zu Stauraumbetten. Zum einen gibt es schöne Bettgestelle, die man ans Fußende stellen kann. Es gibt solche mit Kastentüren, mit Schubladen oder einfach mit Regalen. Zusätzlich gibt es Kopfteile für Betten, welche ebenfalls Stauraum bieten.

TypBeschreibung
BettgestellGestell am Fußende des Bettes, vielseitiges Angebot, bietet viel Stauraum
Kopfteil mit StauraumKopfteil des Bettes bietet eher wenig Stauraum, gut für kleine Gegenstände geeignet, dezent
Kisten / Schubladen unter dem BettKisten, Schubladen oder Bettkästen können unter normalem Bett verstaut werden, unkompliziert und günstig

Vielleicht willst du aber lieber kein Bett mit Stauraum kaufen, oder du hast bereits ein Bett und willst einfach mehr Platz zum Verstauen. In diesem Fall kannst du dir Boxen, Schubladen oder kleinere Bettkästen kaufen und unter deinem Bett platzieren. Sie sind in allen möglichen Größen und Designs erhältlich. Zudem passen sie unter fast jedes Bett und sind günstig überall zu kaufen.

[1] https://www.schoener-wohnen.de/moebel/34732-bstr-betten-mit-stauraum

[2] https://www.westwing.de/inspiration/einrichten/schlafzimmer-einrichten/

[3] https://www.livingathome.de/wohnen-selbermachen/wohnideen/4113-rtkl-lieblingsplatz-bett